Aktuelles

Hier finden Sie Neuigkeiten zu aktuellen Projekten des Ingenieurbüros Peschke.

Archäologischer Befund auf dem Areal Johanniskarrees

01.03.2022 (Chemnitz) Im Rahmen der Grabungs-arbeiten auf dem Areal des geplanten Neubaus eines modernen Wohn- und Geschäftshauses, legten Archäologen kürzlich die Überreste einer Mikwe, eines rituellen jüdischen Tauchbades, frei. Zurzeit erfolgen enge, konstruktive Absprachen zwischen dem Landesamt für Archäologie Sachsen und dem Investor Peter Simmel, um Möglichkeiten für den Erhalt des Denkmals an seinem Platz zu prüfen. Der Baubeginn ist für Mitte April 2022 geplant.